Etapes

SCHULUNG UND FORTSCHRITTE

ETAPPE 1 : Entdeckung

SICHERHEIT : die Windrichtung bestimmen

SCHULUNG mit Kite “Sensation”

Übungen :Das Kite im Zenit halten. Das Kite von rechts nach links
im Fenster bewegen. Das Kite auf der Seite des Fensters halten um starten und landen zu lernen. Achter surfen vom Zen
it aus immer weiter nach unten in die Power Zone. Schnelle und langsame Achter ausführen.

ETAPPE 2 : Handhabung des Kites

SCIHERHEIT: (Erklärung von power / depower)

SCHULUNG mit Kite (Übungen im Wasser ausgeführt): Die Zenit

Stellung halten. Die Seite des Fensters von rechts nach links bewegen. Das Kite in seitlicher Stellung des Fensters halten um den

Start und die Landung zu lernen. Lernen das Kite einzufangen wenn 2

Schüler präsent sind. Achter-Bewegungen machen ab Zenit Stellung.

Das Kite ins Wasser legen aus allen Positionen und lernen es zu starten von rechts oder links. Lernen sich mit dem Kite auf der Seite des Fensters zu bewegen um zum Startpunkt zurückzukommen.

Lernen das Kite in Zenit Stellung zu halten um die Hände freizubekommen.

ETAPPE 3 : traktiertes Schwimmen

SICHERHEIT : Starten und Landen maitrisieren (Übungen im Wasser ausgeführt)

SCHULUNG: Vom Kite im Wasser traktiert werden. Startübungen.

Das Kite von rechts nach links und von oben nach unten bewegen.

Bewegung von rechts nach links und das Kite im Fenster halten.

ETAPPE 4 ; starten mit dem Board

SICHERHEIT : die Linien entwirren wenn das Kite eine Drehung gemacht hat.

SCHULUNG : Die Position auf dem Boden fühlen indem man das
Kite mit Leine und Navigationsstab zieht. Wasserstart mit Board und Kite. Das Kite von rechts nach links und von oben nach unten bewegen. Bewegung von rechts nach links und das Kite im Fenster halten.

ETAPPE 5 Navigation

SICHERHEIT: lernen das Kite im Falle eines Problems einzufangen ohne es loszuwerfen. Lernen die Power zu ajustieren mit dem

Depower auf den vorderen Linien und Knoten auf den hinteren Linien. Regeln der Navigation.

SCHULUNG: Power einholen. Das Kite im Fenster stabilisieren.

Den Kurs halten. In den Wind gehen. Richtungen wechseln.

ETAPPE 6 Perfektionierung

SICHERHEIT: Board verloren (in den Wind gehen ohne Board).

Lernen allein zu starten und allein das Kite zu landen (in Tintenfisch-Stellung) Lernen zum Ausgangspunkt zurückzukehren mit gerissener Leine.

SCHULUNG : Drehung nach hinten. Jibe. Sprünge

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *